Anne Schaaf - die Gründerin von Wolkenseifen

Anne Schaaf

Anne hat mehrere Jahrzehnte im medizinischen Bereich gearbeitet, zuletzt war sie in einem  wissenschaftlichen Laborbereich der Uniklinik Heidelberg beschäftigt. Hier lernte sie auch die Grundlagen kennen, die ihr halfen, einen Produktionsbetrieb aufzubauen: Produktion nach GMP Richtlinien, Qualitätsmanagement und Produktionsdokumentation.  

Anfang der 2000er fing alles mit einem Hobby an: Seife sieden. Schnell war klar, dass Anne hier ihre ganze Kreativität ausleben konnte. 2008 ging sie nach jahrelangem Ausprobieren in der heimischen Küche den Schritt in die Selbständigkeit und baute den ersten, kleinen Produktionsraum aus. Nebenberuflich und mit Kind an der Hand fing sie an, die Marke Wolkenseifen alleine aufzubauen. Mit den liebevoll gefertigten und witzig verpackten Seifen eroberte sie schnell eine große Fanbase. 2010 entwickelte sie die ersten alufreien Deos für den deutschen Markt und die Erfolgsgeschichte von Wolkenseifen war nicht mehr aufzuhalten. In dem Jahr erschien auch das Seifenbuch "Seifenwerkstatt" aus ihrer Feder im Frechverlag (TOPP-Reihe).

2012 musste sie entscheiden, ob Wolkenseifen weiter wachsen kann, denn im Rahmen einer Nebenberuflichkeit war der Erfolg nicht mehr zu händeln. Sie entschied sich für ihre Firma und zog in größere Räume um. Die ersten Angestellten wurden Teil des Teams und nach einem halben Jahr waren auch diese Räume mehr als zu klein. Also wurde die nächste, große Entscheidung gefällt: Ab nach Neckargemünd, wo sich eine große Halle für das Versandlager anbot, zwei neue Angestellte in Vollzeit komplettierten dann das damalige Team.
2014 entstand die Idee zum neuen Label "Vegane Pflege". Ein Shop, der ausschließlich vegane Kosmetik mit dem Hauptaugenmerk auf Naturkosmetik anbietet.

2013 konnte man eine weitere Halle für die Produktion neben dem Versandlager dazu mieten, 2015 arbeiteteten bereits insgesamt 18 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit für Wolkenseifen. Nachdem 2014 in der Not ein zusätzliches, externes Lager gemietet wurde, konnte 2016 neben dem Versandlager endlich das neue Palettenlager in Besitz genommen werden. Wolkenseifen war und ist der Marktführer im Bereich alufreier Deos und natürlicher Kosmetik aus dem Manufakturbereich.

2017 wurde ein neuer Meilenstein gelegt: der erste Wolkenseifen Flagshipstore eröffnet in Heidelberg. Mitten in der Innenstadt, in der längsten Fußgängerzone Deutschlands findet man die Produkte nun in einem einzigartigen Ambieten .Auf 2 Stockwerken bietet Wolkenseifen nicht nur die eigenen Manufakturprodukte, sondern auch Marken, die online nicht im Shop zu finden sind. Außerdem gibt es die größte und einzigartigste Auswahl an hochwertigen Rasiermessern in ganz Heidelberg. Und immer einen Kaffee oder Espresso für unsere Kunden! 


Andrea

Andrea

Andrea arbeitet seit Anfang 2016 an Annes Seite am Schreibtisch mit. Sie unterstützt im Bereich Kundenkommunikation per Email, beantwortet Fragen zu laufenden Bestellungen am Telefon, nimmt Bestellungen telefonisch auf und kämpft an den Fronten von Hermes und DHL, wenn ein Paket unterwegs die Richtung ändert. Außerdem sorgt sie dafür, dass die Regale nicht leer werden, tätigt Bestellungen in der ganzen Welt und ist der gute Geist der Warenannahme.
In ihrer Freizeit ist Andrea gerne in den Bergen unterwegs und wandert durch schöne Landschaften. Sie ist eben ein Naturkind!


Nathalie

Nathalie

Nathalie ist als gebürtige Französin die dienstälteste Mitarbeiterin bei uns und seit 2013 am Start. Sie ist die Chefin über 4 Packtische und sorgt dafür, dass alles geordnet abläuft und die Pakete pünktlich unser Lager verlassen. Ob es die Technik der Shipping-Clients oder unseres Warenwirtschaftsystems ist, die Tücken der Telekom oder kryptische Lieferadressen - Nathalie weiß immer Rat. Routiniert balanciert sie ihre Paketberge auf dem Wagen zu den Containern, in denen sie dann mittags abgeholt werden. Sie ist die Fachfrau für komplizierte oder außergewöhnliche Probenwünsche und macht fast alles möglich. 
Wenn sie sich nicht um Kundenwünsche kümmert, dann um ihre 3 Hunde, die sie ebenso in Bewegung halten wie ihr Beruf. Außerdem liebt sie den Wohnmobilurlaub mit ihrem Mann und manchmal fährt auch bestimmt eines der erwachsenen Kinder mit. 


Patricia

Patricia ist unsere Chefproducerin und wacht über den Ameisenhaufen in der Produktion. Ihre Aufgabe ist es, den Bedarf für die tägliche Herstellung zu ermitteln und diese vorzubereiten. Sie deligiert die ständig frisch zu fertigenden Produkte, nimmt die Ergebnisse im Rahmen unseres Qualitätsmanagements ab, füllt Herstellungsprotokolle aus, prüft die Qualität der eingehenden Rohstoffe und hat ein Auge auf die allgemeine Logistik. 
Als gebürtige Holänderin ist sie die gute Laune pur und alle haben viel Spaß mit der humorvollen Chefin.


Katharina

Katharina

Kathi arbeitet in unserer Produktion, während sie auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz wartet. Sie ist eine der routiniertesten Produktionshelfer und auf sie ist immer Verlass.
Kathi findet man ansonsten auf dem Reiterhof oder als Kämpferin beim Wasserball!


Leon

Leon

Stille Wasser sind tief. Sehr tief. Leon ist ebenfalls in der Warteschleife zum Studium und unterstützt uns währenddessen in der Produktion. Unser Deo-Experte mit den musikalischen Wurzeln. 


Paula Marie

Mit Paula Marie  ist texanischer Drive in die Produktion eingezogen. Alle lernen jetzt englisch und Paula Deutsch. Das kann sehr, sehr lustig sein. 


Felix

Felix ist der Nachfolger und Bruder von unserem Moritz, der jetzt studiert. Felix arbeitet in der Produktion und wir sind sehr froh, ihn zu haben. 


Inchen

Inchen 

Ina steht am Wolkenseifenpacktisch. Den treuen Stammkunden ist sie mittlerweile als Inchen bekannt. Für Inchen ist die Beautywelt ganz neu und sie arbeitet sich wunderbar in unsere Düfte ein. In ihrer Freizeit reist sie gern und ist eine Sammlerin von allem, was mit Winnie Pooh


Benedikt

Unser Päckman. Super geduldig und jetzt auch beautyaffin - Wolkenseifen machts möglich. 


Dennis

Dennis pendelt zwischen Produktion und Packtisch hin und her. Je nachdem, wo er mehr gebraucht wird. 


Fritz

Fritz ist der dritte Päckmän am Packtisch. Auch er hat sich hervorragend in den neuen Beautybereich eingearbeitet. 


Unsere Probenfeen und -kobolde

In Heimarbeit sorgen diese fleissigen Helferlein dafür, dass uns die Deocreme-, Parfüm-, Körperpuder-, Ölchen-, Körperöl-, Seifen- und viele andere Proben nicht ausgehen.

CorneliaEstherKatharinaJennifer

LucasMa-LouDani