Teilnahmebedingungen

1. Allgemeines

§  Das Gewinnspiel wird von Wolkenseifen, Anne Schaaf, Kriegsmühle 33, 69151 Neckargemünd, durchgeführt.

§  Das Gewinnspiel ist offen für alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich & Schweiz.

§  Das Gewinnspiel endet zum im Beitrag festgelegten Zeitpunkt. Wenn nicht anders festgelegt, werden die Gewinner in den Kommentaren oder per E-Mail benachrichtigt.

2. Bedingungen

§  Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre.

§  Die Teilnahme erfolgt je nach Angaben im Beitrag.

3. Gewinn

§  Die Gewinner werden zufällig von einer aus Wolkenseifen-Mitarbeitern bestehenden Jury ausgewählt.

§  Alle Änderungen des Gewinnspiels werden auf der Facebook-Seite bekanntgegeben.

§  Wolkenseifen- oder Vegane-Pflege-Mitarbeiter dürfen nicht teilnehmen.

§  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Disqualifizierung

§  Jeder User, der mit technologischen Mitteln oder auf anderem Wege versucht, das Ergebnis zu verfälschen, wird unverzüglich disqualifiziert.

§  Im Falle einer Disqualifizierung erhält der nächstplatzierte Kandidat den Gewinn, sofern dieser ursprünglich dem Disqualifizierten zustand.

5. Preise

§  Es ist nicht möglich, sich den Barwert der Preise auszahlen zu lassen.

§  Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf eine Veränderung der Eigenschaften des Preises, so wie er von Wolkenseifen angeboten wird.

§  Der Anspruch auf den oben genannten Preis tritt nach Rückmeldung in Form einer E-Mail in Kraft. Diese muss innerhalb von sieben Tagen erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist wählt Wolkenseifen einen neuen Gewinner aus.

6. Zusatz

§  Wolkenseifen hat das Recht, die Aktion jederzeit zeitweise oder endgültig einzustellen, ohne Angabe von Gründen und ohne, dass einer oder mehrere Sieger bekanntgegeben wurden.

§  In diesem Fall (vor regulärem Ablauf des Gewinnspiels) erhält niemand einen Preis.

Rechtliche Regelungen

§  Das Gewinnspiel steht in keinem direkten Zusammenhang mit Facebook.

§  Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer die AGB und die Bestimmungen zum Datenschutz