Hitton Bio-Eselsmilchseife

Hitton - Bio-Eselsmilchseife in höchster Perfektion aus Frankreich

Der zertifizierte Bio-Bauernhof "La Ferme du Hitton Gers" liegt circa 1,5h von Toulouse entfernt.
Nach mehreren Jahren auf Reisen um die Welt beschlossen Manu und Cécile im Jahr 2011, sich im Herzen von Gers niederzulassen, um einen ökologischen Bauernhof zu betreiben und mit ihren Kindern im Einklang mit Natur und Tieren zu leben. Im Januar 2012 kamen die ersten Pyrenäen-Milchesel, eine geschützte einheimische Rasse, und die ersten Lavendelpflanzen wurden gesetzt. Heute pflanzen sie Lavendel, Immortelle, Pfefferminze und Rosmarin an, die sie vor Ort destillieren, um organische ätherische Öle herzustellen. Der Hof folgt strengen Regeln in Bezug auf Umwelt, Menschen und Tiere.

Der Hof wurde mit dem Label Nature et Progrès und "Slow Cosmétique" ausgezeichnet. Die Hitton Farm stellt ihr Know-how in den Dienst Ihrer Schönheit und Ihres Wohlbefindens.
Manu und Cécile haben sich auf die Herstellung von Eselsmilch und Bio-Aromapflanzen spezialisiert. Sie sind Experten für die Herstellung von handwerklichen Seifen. Sie züchten rund 30 Esel aus der Pyrenäen in Freiheit und die zehn jährlichen Geburten machen uns zu einem wichtigen Akteur beim Schutz dieser bedrohten lokalen Rasse (National Animal Agrobiodiversity Award 2018).
Durch ihr Know-how verwandeln sie die kostbare Milch in Seifen und Kosmetika, deren Qualität und der hohe Anteil an Eselsmilch (30 bis 40%) diese Produktion auszeichnen.