La Bella Nussy

La Bella Nussy - ein österreichisches Familienunternehmen

Anfang der 30er Jahre erfand Helene Winterstein Kambersky, geb. Vierthaler die erste wasserfeste Wimperntusche der Welt. Vor ihrer Erfindung war das Leben der gefeierten Sängerin von der Liebe zur Oper und Musik erfüllt.  Bei ihren zahlreichen Auftritten machte sie immer wieder die leidvolle Erfahrung, wie schnell unter Einfluss von Scheinwerferhitze das Bühnen Make Up zerrann und schwarze Spuren hinterließ.

Von der Unhaltbarkeit dieses Zustandes getrieben, begann sie in der eigenen Küche mit der Entwicklung an der perfekten Wimperntusche. Nach ca. 2.000 Versuchen war es dann endlich so weit: die erste patentierte, wasserfeste Wimperntusche der Welt war erfunden und läutete damit eine neue Ära der Augenkosmetik ein. Zahlreiche eigene Weiterentwicklungen und Produktinnovationen folgten und hatten immer eines gemeinsam: die Produkte widerstanden allen äußeren Einflüssen und waren augen- und hautschonend.

Helene Winterstein Cosmetic ist - seit der Gründung im Jahre 1936 - ein Familienunternehmen, das mittlerweile in der dritten Generation geführt wird. Der Firmensitz befindet sich seit der Gründung in Wien, erster Bezirk.