Masculine

Masculine

Ursprünglich als Männerduft kreiert und von uns auch so benannt, mauserte sich diese Duftfamilie schnell zu einer Unisex-Angelegenheit. In der Kopftnote nimmtm an eine leichte Minzenote wahr, während im Herzen Lavendel zum Vorschein kommen kann. Das Ganze endet dann in einer vanilligen Sonate. Manchmal erinnert er an den Duft einer leichten Rasierseife. Für einen Herrenduft igeht er eindeutig in eine süßlicheren Richtung, weshalb er wohl auch schnell zum Liebling vieler Kundinnen avanciert ist. Die Beschreibung "orientalisch" trifft es nicht ganz, ist aber durchaus wahrnehmbar, wenn man genau hinschnuppert. 

Für wen: Unisex