Meißner Rasierseife Moroccan Rhassoul
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Rasierseife im Glastiegel aus der Manufaktur Meißner Tremonia

Rhassoul, die marokkanische Wascherde, wird in Nordwest-Afrika seit Urzeiten zur Körperreinigung genutzt. Ein Hauch des Orients mit naturreinem Copaivabalsam und Nelkenblättern. Extrakte von Bio-Hamamelis und Bio-Eukalyptus aus eigener Herstellung sind für einen weiteren Pflegeffekt enthalten.

Die Rasierseifen sind kleine Meisterwerke und stilvoll in einem Violettglastiegel verpackt. Sie können mit wenig (!) Wasser im Glas aufgeschäumt werden. Der Schaum ist stabil, (aber nicht fett) und einer richtigen Rasierseife würdig. Die Düfte der Manufaktur sind maskulin und besonders, es handelt sich um eigenwillige Kreationen, auf die man sich als Nassrasurliebhaber einlassen können muss. Thomas Meißner ist der Kreateur dieser Düfte, die eine eigene Fangemeinde um sich scharen. 

Düfte: Beduftet Ätherisch beduftet
Ich suche: Rasierseife
Marken: Meißner Tremonia
Vegan: 100 % vegan
Inhalt: 95,00 g
Inhaltsstoffe: Stearin pflanzlich, Bio ? Kokosöl, Alpenquellwasser, Kaliumhydroxid, Bio ? Babassuöl, Natriumhydroxid, Macadamianussöl kaltgepr., pflanzl. Bio ? Glycerin, Naturreiner Copaiva ? Balsam, Naturreines äth. Nelkenblätteröl, Talkum, Citronensäure, Marokkanische Ghassoul ? Erde, Bio ? Jojobaöl, Meersalz, Sandelholz rot. Allergene aus naturreinen äth. Ölen: Eugenol.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab, wir würden uns sehr freuen:

Frage zum Produkt